KTB-Infoheft

79 Im Februar folgten dann die Landesmeisterschaften Mehrkampf, bei denen Enno Braker, Jakob Bauerschlag und Joshua Kadow ihren ersten Siebenkampf absolvierten. Neben der Herausforderung, einen Mehrkampf mit allen seinen Höhen und Tiefen über zwei Tage zu bestreiten mussten sie sich zum ersten Mal nach nur wenigen Trainingseinheiten im Stabhochsprung messen, was vor allem im Mehrkampf eine besondere Herausforderung ist, wenn man nicht einmal weiß, ob man sicher die Einstiegshöhe (1,80m) schafft. Alle drei waren jedoch hoch motiviert und zeigten tolle Leistungen. Jakob übersprang 2,30m, Enno und Joshua schafften 2,10m. Nach neun Disziplinen belegten sie die Plätze vier, fünf und sechs. Lena Neiser (W15) startete im Fünfkampf. Sie lieferte einen starken Wettkampf mit gleich fünf neuen Bestleistungen ab. Besonders erfreulich war der Hochsprung, bei dem sie zum ersten Mal 1,40m überquerte. Im März ging bei den Landesmeisterschaften Blockwettkampf in Malente die Hallensaison erfolgreich zu Ende. Starke Leistungen im Block Wurf der Altersklasse M15 zeigte Jakob Bauerschlag. Der

RkJQdWJsaXNoZXIy MTczNTM1