KTB-Infoheft

37 zemeisterschaft hinauskommen können: Am 22.04. konnte das Spiel gegen den TSV Kronshagen nicht gespielt werden, da deren Mannschaft am 21.04. zurückgezogen wurde. Damit wurde auch eine der beiden Niederlagen der BG Ostholstein aus der Tabelle getilgt. Da wir selbst gegen diesen Gegner zweimal – mehr oder weniger unnötig – in der Punktrunde verloren hatten, können wir - sofern überhaupt noch gespielt werden kann – den direkten Vergleich nicht mehr gewinnen und sind auf Hilfe anderer Vereine angewiesen, die allerdings nicht in Sicht sind. Im Fußball gab es so etwas wie „Catenaccio“, hier ist es eine gepflegte Ball-Raum-Verteidigung, die betonartig angerührt, das Spiel zwar nicht attraktiv macht, aber der Verteidigung selbst immer wieder schnelle Gegenangriffe gestattet. Da sind wir – zwar stark verbessert – aber letztlich leider nicht erfolgreich mit 76 – 68 wegen einer eklatanten Schwächeperiode im 2. Viertel am 05.03. ins offene Messer gelaufen. Die U12m musste ebenso wie in der U14w ein Trainerwechsel be- (1) Wiederaufnahme der Grundschulliga im April. (2) Extra Basketball-Camps in den Osterferien, um wieder ins Training zu kommen. Dabei wurden neue Trainingsmethoden ausprobiert (3). (4) Gute Stimmung bei der u14 unserer Basketballerinnen. (5) Bei unserer u18 wurde nach der Niederlage gegen Itzehoe nicht der Kopf in den Sand gesteckt, sondern sich gleich auf die nächste Aufgabe konzentriert. 3 4 5

RkJQdWJsaXNoZXIy MTczNTM1