KTB-Infoheft

98 Im Bereich des Mixed-Volleyballs konnten wir uns in der Saison 2021/22 über ei-nen guten Zuwachs an Spieler*innen freuen. Daher wurden auch 2021 wieder 2 Mannschaften für den Punktspielbetrieb der Mixed-Volleyball-Liga Kiel gemeldet. Aufgrund der noch anhaltenden Corona-Pandemie wurde aus der Saison 2021/2022 eine Freundschaftssaison, in der es weder einen Pokalwettbewerb noch die Möglichkeit eines Auf- oder Abstiegs gab. Alle Mannschaften waren und sind jedoch leider immer wieder gezwungen, durch die Pandemie ihre Spiele zu verschieben, teilweise auch um Monate. Dennoch geben sich alle Mühe, die Spiele nachzuholen und so die Freude am Volleyball hoch zu halten und eine großartige Freundschaftssaison zu spielen. Bei den ersten Sonnenstrahlen, die durch die Wolkendecke brachen, war es 2021 dann auch wieder soweit mit dem „beachen“ zu beginnen. Gerade in den Som-mermonaten wurde die Beachvolleyballanlage auf dem Gelände der Gelehrten-schule oft und gerne genutzt. Durch die Teilnahme an Turnieren die vereinzelt dann doch stattgefunden haben, konnten sich unsere Spieler ein wenig sportlich betätigen und ihren Leistungs-stand mit anderen messen. Egal welches Turnier auch gespielt wurde, sei es Beach oder Halle, die Mannschaften hatten immer Spaß dabei. Während der Freundschaftssaison 2021/2022 hat es dann leider auch einen Personalwechsel gegeben. Klaus Lehrke, dem wir auf diesem Wege nochmals danken und den wir herzlich grüßen möchten, hat sich dazu entschieden, nach jahrelanger Tätigkeit als Spartenleiter sein Amt weiterzugeben. Es wurde durch die Mitglieder der Volleyballsparte eine neue Spartenleitung gewählt, die sich seit dem 01.04.2022 im Amt befindet. Die Tätigkeit des Spartenleiters wird seitdem durch Jan Hendrik Baberg mit der UnterVOLLEYBALL

RkJQdWJsaXNoZXIy MTczNTM1