KTB-Infoheft

60 Nach einer erfolgreichen Hallensaison 2022, legten einige Gruppen eine kleine Osterpause ein und andere, genau genommen 20 Athleten und Trainer*innen und 1 Koch begaben sich zur Vorbereitung ins Trainingslager nach Caorle. Mittlerweile ein beliebter Ort fürs Trainingslager, in der Nähe von Venedig. Traditionell, um auch Fahrtkosten zu sparen, eröffnen wir die Saison lieber selber auf dem Uni Gelände. 333 Sportler*innen standen am Ende für die Bahneröffnung 2022 zu buche. Eine große Teilnehmerzahl, aber machbar. Im letzten Jahr waren es immerhin 300 weniger. Vor Corona MIT dem Minimehrkampf lag der Rekord bei ca. 500, allerdings war das auch schon eine große Herausforderung. Der Minimehrkampf wurde auf einen extra Termin verlegt, um auch hier die Brisanz herauszunehmen. Ist dies immer ein tolles Event gewesen, mit einem Rekord von 120 Kindern Ende der 90er, so hat er auch viel Personal und Kraft gebunden. Um die Hektik am Morgen zu vertreiben und den weit angereisten auch morgens etwas Puffer zu geben, verlegten wir den Beginn des Wettkampfes auf 11 Uhr. Beides sollte sich auszahlen. Auf Grund der Quarantäne von Philipp, der damit zur Verfügung stehenden Zeit, den Zeitplan dem Meldeergebnis anzupassen und Benes Bereitstellung, die Kampfrichter einzuteilen war der Wettkampf startklar. Das Wetter tat sein Übriges. Gute Stimmung, freudige Gesichter, großartige Gespräche und am Ende einige herausragende Ergebnisse standen im Ergebnis. So konnte jeder einer ersten Bestimmung für die Saison ins Auge sehen. Das Ganze ist nur möglich mit einem guten Team, vom Aufbau, der EDV, Läuferdienst, Stationshelfer, Kampfrichter, freie Hände, Kuchenverkäufer,… – irre, was gewuppt wurde. VIELEN DANK Alle Ergebnisse sind auf der Wettkampfseite des SHLV einzusehen. LEICHTATHLETIK

RkJQdWJsaXNoZXIy MTczNTM1