KTB-Infoheft

48 Die neue Saison hat begonnen und somit haben wir endlich wieder klare Ziele vor Augen, da die nächsten Turniere bald starten. Mathis und Juris werden diese Saison an den Start gehen und sollen zur Vorbereitung mit den anderen Fechtern auch in Bad Segeberg vorher noch ab und zu trainieren. So sollen neu gelernte Aktionen angewendet werden, sodass das Vertrauen in die eigenen Aktionen wächst und auch die Aktionen bei den Turnieren umgesetzt werden. Es wird im Training deutlich, dass sich die zahlreichen Trainingsstunden ausgezahlt haben und es so wichtig war, dass wir auch in der Coronazeit unter schwierigen Bedingungen kreativ geworden sind! Somit sind keine Trainingsrückstände zu verzeichnen. Besonders erfreulich ist es, dass die Fechtabteilung wächst! Im Verein sind zurzeit 9 FechterInnen und auch an der Fecht-AG wird zahlreich teilgenommen, sodass die Halle zurzeit vor allem beim Aufwärmtraining mit beiden Gruppen sehr voll ist. In Kürze sollen einige FechterInnen die Anfängerprüfung absolvieren, um dann auch bald an Wettkämpfen teilnehmen zu können. Es ist schön zu sehen, dass die Gruppe vor allem seit der Coronazeit noch mehr FECHTEN

RkJQdWJsaXNoZXIy MTczNTM1