KTB-Infoheft

16 neuen Gesellschaftsordnungen anzupassen. Leistungssport ist nicht mehr der Leistungssport wie vor Jahren. Basketball hat sicher noch Potential gerade im weiblichen Bereich. Auch für die LA, Tischtennis, Volleyball oder die RSG wären es wünschenswert, wenn das Sportamt entscheidend eingreifen könnte, um die Hallensituation zumindest für die Leistungsabteilungen zu verbessern. Es gab hierzu keine Fragen oder Anmerkungen seitens der Anwesenden. Der Bericht fand den Beifall der Versammlung. Top 7 Ehrungen Folgende Ehrungen für Mitglieder mit langjähriger Mitgliedschaft konnten vorgenommen werden: Asdis verliest die Laudationen für die Ehrungen 15, 25,40, 50,60 und 70 Jahre und bittet die Mitglieder nach vorne. Martina und Patricia übergeben die Urkunden, Blumen und Nadeln an die zu Ehrenden. Im Anschluss werden die Sportler*innen geehrt. Auf Grund der ausgefallenen Wettkämpfe in einigen Sportarten, werden in diesem Jahr nur die Leichtathleten geehrt, die ihre Wettkämpfe bestreiten konnten. Für ihre sportlichen Leistungen werden folgende Leichtathleten*innen geehrt: Line Schomann, Sophia Dellien, Max Schäfer, Noee Zander, Enno Braker, Joshua Kadow, Emil Dietrich, Hannah Pagell. Die Ehrennadel in Bronze erhält Helmut Priebe für seinen Einsatz in der Leichtathletik (nicht anwesend) Klaus Stölting und Ratwin Melzer werden für ihre Verdienste für den Verein als Ehrenmitglieder ernannt.

RkJQdWJsaXNoZXIy MTczNTM1